Yamswurzel kaufen: pflanzlich - für jede Frau

Natürliche Hormone für die Frau

rein pflanzlich und für jedes Alter

Erfahren Sie mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich unserer AGB

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Nature Power Trading Ltd. und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt Nature Power Trading Ltd. nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn Nature Power Trading Ltd. ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

Unser Sortiment

Sie wählen aus sorgfältig zusammengestellten Fachprogramm. Wir weisen Sie darauf hin, dass die von uns angebotenen Produkte keine Arzneimittel sind sondern Nahrungsergänzungen darstellen.

Die Informationen zu unseren Produkten dürfen auf keinen Fall als Ersatz für eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Therapeuten angesehen werden. Der Inhalt der Produktbeschreibungen kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen.

Die Darstellung der Produkte in unserem Online-Shop kann im Einzelfall von den tatsächlich gelieferten Produkten abweichen, weil die Hersteller der Produkte gelegentlich das Aussehen verändern. Wir garantieren aber das Einhalten der von uns genannten Inhalts- und Wirkstoffe sowie die von uns zugesicherten Mengenangaben.

Preise und Versandkostenanteil

Unsere Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer und zuzüglich einer Versandkostenpauschale für Porto und Verpackung nach folgender Regelung:

Ab einem Bestellwert von 100 Euro liefern wir nach Deutschland ohne Versandkosten frei Haus. Bei Bestellwerten unter 100 Euro berechnen wir in Deutschland Versandkosten einheitlich und pauschal in Höhe von 5,90 Euro.

In die EU-Länder Dänemark, Holland, Belgien, Großbritannien, Luxemburg, Österreich, Frankreich und Italien berechnen wir - unabhängig vom Bestellwert - eine einheitliche Versandkostenpauschale von 9,80 Euro. Diese Regelung gilt auch für Lieferungen in die Schweiz.

Bei Lieferungen in alle nicht namentlich genannten EU-Länder berechnen wir eine einheitliche Versandkostenpauschale von 20 Euro. In Nicht-EU-Ländern eventuell anfallende Einfuhrzölle sind in unseren Preisen nicht enthalten.

Vertragsabschluss

Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "Bestellung absenden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der in Ihrem Warenkorb enthaltenen Artikel ab.

Unmittelbar nach dem Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung erhalten Sie von uns eine Bestellbestätigung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie innerhalb von 2 Wochen keine Lieferung oder keine Auftragsbestätigung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Die Lieferung Ihrer Bestellung

Ihre Bestellungen werden in der Regel - sofern die bestellte Ware ab Lager lieferbar ist - innerhalb von 24 Stunden abgewickelt und über unser englisches Lager jeweils Dienstags und Freitags auf die deutsche Post gebracht. Die Ware sollte in Deutschland innerhalb von 5 bis maximal 7 Tagen nach der Bestellung bei Ihnen sein.

Lieferungen ins europäische Ausland dauern erfahrungsgemäß 2 bis 3 Tage länger.

Lieferung mit der Post

Für den Fall, dass Sie zum Zeitpunkt der Lieferung nicht anwesend sind, versucht die Post die Sendung bei einem Nachbarn abzugeben. Wenn dies nicht möglich ist, liegt die Sendung für Sie bei der nächstgelegenen Postfiliale 7 Tage zum Abholen bereit.

Lieferfristen

In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass wir die bestellte Ware nicht vorrätig haben, da wir uns bemühen, Ihnen stets nur "frische" Ware zu liefern. In aller Regel werden wir Ihnen die Ware aber innerhalb einer Frist von längstens 30 Tagen liefern.

Teillieferungen

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen dabei für Sie nicht.

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

Bankeinzug (nur für Kunden in Deutschland)
Vorkasse (wir liefern nach Zahlungseingang)

Lieferung gegen Bankeinzug (Lastschrift)

Unseren Kunden in der Bundesrepublik Deutschland ermöglichen wir die Bestellung gegen Bankeinzug. Bei der Abwicklung Ihrer Bestellung erfassen Sie Ihre Bankverbindung, die an uns weitergeleitet wird. Die von Ihnen erfasste Bankleitzahl wird dabei vom Shop-Programm auf Richtigkeit geprüft.

Wir buchen den Rechnungsbetrag unter Abzug von 2 % Skonto von Ihrem Konto ab, sobald wir die Sendung der Post übergeben haben und das Paket somit an Sie unterwegs ist.

Unseren Kunden aus dem Ausland können wir dieses Verfahren leider noch nicht anbieten.

Lieferung gegen Vorkasse (Überweisung):

Kunden in der Bundesrepublik Deutschland können die bestellte Ware durch Überweisung auf unser Bankkonto zahlen. Wir liefern Ihre Sendung dann sofort nach Eingang der Zahlung an Sie aus. Während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop zeigen wir Ihnen unsere Bankverbindung, die Sie sich dann bitte notieren oder ausdrucken sollten.

Wir erfassen Ihre Bestellung und werden Ihnen über einen Zeitraum von 14 Tagen die von Ihnen bestellte Ware in unserem Lager reservieren.

Bitte berücksichtigen Sie, dass dieses Verfahren wegen der Dauer der Überweisungswege zu einigen Tagen Zeitverzug bei der Auslieferung der Ware führt.

Wenn Sie eine schnelle Belieferung wünschen, wählen Sie bitte die Zahlungsart "Bankeinzug.

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Nach dem Eingang einwandfreier Ware erhalten Sie von uns eine entsprechende schriftliche Gutschrift und eine Rückerstattung des von Ihnen gezahlten Kaufpreises. Der Versandkostenanteil wird nur bei kompletter Rücksendung einer Lieferung gutgeschrieben.

Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Dazu gehört auch das Öffnen und Anbrechen der versiegelten Präparate, die mit dem Öffnen der Versiegelung ihren Wert für andere Kunden verlieren.

Einzelheiten zum Rückgaberecht finden Sie auch in unserer Email-Bestätigung.

nach oben

Ihr Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb